Praktikumsanleiterin & Betreuerin von Bachelor-Arbeiten

Seit 2002 betreue ich Diaetologie-StudentInnen in ihrem Praktikum. Seit Jahren bin ich ca. 5-9 Monate im Jahr mit PraktikantInnen beruflich unterwegs.

Edburg Edlinger & Georg Wegscheider, © Martin Grössler, Pädagogische Hochschule Steiermark

Ein herzliches Dankeschön an meine beiden Top-Praktikantinnen Janine und Jamina, Jänner 2014.

Bachelor-Arbeiten des Studiengangs Diaetologie

Ausmaß und Beweggründe für die Vermeidung/Reduktion von Getreideprodukten und Gluten

Eine retrospektive Erhebung über den Getreidekonsum von MessebesucherInnen (Innsbrucker Feel Good Messe 03.2017)

(Janine Kaltenbacher & Hannes Wechselberger, Mai 2017, Fachhochschule St. Pölten)

Wissenschaftliche Überprüfung häufig getätigter Aussagen zum Thema Getreideprodukte und Gluten auf Laienwebseiten
(Janine Kaltenbacher & Hannes Wechselberger, Februar 2017, Fachhochschule St. Pölten)

Die subjektive Einschätzung des Körperschemas in Bezug auf die Ernährung 
Eine empirische Erhebung bei Besucherinnen und Besuchern der Tiroler Gesundheitsmesse „Feel Good“ 2016
Klicken Sie HIER und gelangen zu ihrem Abstract!
Diese Arbeit wurde mit dem 3. Platz des Wissenschaftspreises "Nestlé Health Science Award" ausgezeichnet! Erfahren Sie mehr mit einem KLICK!
(Laura Tinzl, BSc, Juli 2016, Fachhochschule Gesundheit Innsbruck)

Zusammenhang zwischen Kulturweizen und Weizensensitivität
Besteht ein Zusammenhang zwischen Kulturweizen und dem Auftreten der Nichtzöliakie-Nichtweizenallergie-Weizensensitivität?
Klicken Sie HIER und gelangen zu ihrer Arbeit!
(Maria Praschberger, Juli 2015, Fachhochschule Gesundheit Innsbruck)

Glukoseeinsatz bei Fruktosemalabsorption: Welchen Nutzen bringt die Glukosezugabe beim Verzehr von sorbithältigen Obstsorten am Beispiel von Äpfeln, Birnen und Erdbeeren bei diesem Krankheitsbild?
(Alexandra Hotter, BSc, Juli 2012, FH Gesundheit Innsbruck)

Die Binge Eating Disorder im Kindes- und Jugendalter, ausgewaehlte Behandlungsmethoden und die Rolle des/r Diaetologen/in 
(Johanna Isabell Lagler, BSc, Februar 2010, FH Joanneum Bad Gleichenberg)

Bedeutung der Ernährungstherapie im Heilungsprozess der chronischen Wunde - Erstellung eines Konzeptes zur ernährungsmedizinischen Intervention im Krankenhaus Mariazell 
Klicken Sie HIER und gelangen zu ihrer Arbeit!
(Karin Weiglhofer, BSc, Februar 2008, FH Joanneum Bad Gleichenberg)

Bachelor-Arbeiten des Studiengangs Ernährungspädagogik, Pädagogische Hochschule Steiermark

Ernährung im Sport - Unterschiede in der Ernährung bezogen auf das Wissen und die Umsetzung zwischen SpielsportlerInnen und KonzentrationssportlerInnen
(Johanna Strempfl, BEd, März 2014)

Sporternährung im Krafttraining - Irrtümer, Lügen und Fakten
(Georg Wegscheider, BEd, Oktober 2013)

Fast Food im Spannungsfeld zwischen Manipulation und gesunder Ernährung
(Simone Berger, BEd, April 2013)

Diäten – Sinn und Gefahren
(Stefanie Kuster, BEd, April 2013)

Depressionen und Essstörungen im Jugendalter 
(Julia Rom, BEd, April 2012)


Bachelor-Arbeiten anderer Studiengänge

Die Rolle der Sensomotorik in der Adipositastherapie
Diplomarbeit an der medizinisch - technischen Akademie für den physiotherapeutischen Dienst am Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe TILAK Ges.m.b.H
(Michael Gstraunthaler, Juni 2003)

 

 

Edburg Edlinger & Georg Wegscheider, © Martin Grössler, Pädagogische Hochschule Steiermark
EE & Georg Wegscheider, © Martin Grössler, Pädagogische Hochschule Steiermark

Aktuell

Ernährungskabarett mit Biss

15. September 2017
Klinikum RWTH Aachen, D

Praktische Umsetzung des low-FODMAP-Konzeptes

17. September 2017
Klinikum der RWTH Aachen, D

Ernährungskabarett mit Biss

27. September 2017
WKO Innsbruck

Koerbler. – Digital erfolgreich