Rezept des Monats: inspiriert in Zürich

Zutaten:

280 g Blattsalat
600 g Wassermelone
300 g Feta leicht 
2 EL Olivenöl
4 EL Balsamico 
Jodiertes & fluoriertes Salz
4 Vollkornweckerl a 60 g 

Dauer:

10 min

Zubereitung:

Salat kurz waschen und in kleine Teile zerzupfen. Feta in Würfel schneiden, die Wassermelone halbieren und mit einem Kugelausstecher (Parisienne-Ausstecher) kleine Kugeln formen. Marinade aus Öl, Salz und Balsamico herstellen und Salat marinieren.
Salat auf Teller anrichten und mit Feta-Wassermelonestücken garnieren. Dazu genießt man ein Vollkornweckerl.

Expertentipp:

Wer es noch fruchtiger haben möchte. Kann noch verschiedene Obstsorten reinschneiden, wie zum Beispiel Marillen, Pfirsich etc. oder auch damit die Wassermelone ersetzen.
Kinder akzeptieren süßliche Salate eher. Also rein mit den Früchten! 

Aktuell

Ernährungstherapie bei Reizdarm

14. September 2018 
Klinikum RWTH Aachen, D

Adipöse HungerkünstlerInnen in der Ernährungsberatung

15. September 2018 
Klinikum RWTH Aachen, D

BIA – die bioelektrische Impedanzanalyse: Interpretation & Einsatz in der Ernährungsberatung

15. September 2018 
Klinikum RWTH Aachen, D

Koerbler. – Digital erfolgreich