Fortbildung: Die Wichtigkeit der gastrointestinalen Gesundheit für Körper & Geist

18. Mai 2016 in Innsbruck

Fachfortbildung für DiätologInnen & ÄrztInnen

Programm

8.30 Genussvoller Welcome mit Smoothies

9.00 – 10.30  „Mikrobiota & Stellenwert in der Diätologie“ von Mag. pharm. Claudia Weinberger, Institut Allergosan

  • Das Mikrobiom: die Welt der Bakterien in uns
  • Obstipation, Blähungen, Diarrhoe: Bedeutung für den Darm und probiotische Interventionsmöglichkeiten
  • Adipositas: Liegt die Ursache im Darm?

10.30 - 11.00  Genuss-Pause

11.00 – 12.30  „Mikrobiota & Stellenwert in der Diätologie“ von Mag. pharm. Claudia Weinberger, Institut Allergosan

  • Stress: Auswirkungen auf den Darm
  • Die Darm-Hirn-Achse
  • Oxidativer Stress durch Sport und seine Auswirkungen auf den Darm
  • Möglichkeiten der Leistungssteigerung

12.30 - 14.00    Genuss-Mittagessen im Restaurant Schlemmerei (selbst zu bezahlen)

14.00 – 15.00  „Was hat die Seele mit dem Darm zu tun … und umgekehrt -  Bauchhypnose bei gastrointestinalen Beschwerden“ von Dr. Oswald Hosny, Klinischer und Gesundheitspsychologe

15.00 – 15.30    Genuss-Pause

15.30 – 16.30  „Reflux interdisziplinär“ von
Dr. Stefan Kastner, FA für Chirurgie & Viszeralchirurgie & Edburg Edlinger, Diätologin

Ort: Atrium Amras

Grabenweg 58
6020 Innsbruck
Seminarraum 4. Stock
Kostenloses Parken in der gesamten Straße möglich

Anmeldung erforderlich – begrenzte TeilnehmerInnenzahl:

Anmeldefrist: 1. April 2016
Kontakt: Diätologin Edburg Edlinger
Mail: office@remove-this.diaetologin.eu
Tel: 0664 / 2480140

Kosten:

Nur 36,00 € Dank freundlicher Unterstützung von Allergosan!

 

 

 

Aktuell

Feel Good - Gesundheitsmesse

8. - 11. März 2018
Messe Innsbruck

PROFESSIONAL BIA – Praxisseminar

20.- 21. April 2018
FH Joanneum Bad Gleichenberg

Seminar Sarkopene Adipositas - Adipöse HungerkünstlerInnen

22. - 23. Juni 2018
FH St. Pölten

Koerbler. – Digital erfolgreich