FODMAP-Reizdarm-Seminar

8. November 2016 in Brixen, I
1 Tag Spezialseminar für Südtiroler Ernährungsfachkräfte (Dietista): FODMAP – Ernährungstherapie bei Reizdarmsyndrom 

Mit dem FODMAP-Konzept gibt es erstmals ein wissenschaftlich basiertes Behandlungsvorgehen für die Ernährungsberatung bei Patienten mit Reizdarmsyndrom. Anhand des australischen Konzeptes wurde in den letzten Jahren die FODMAP-arme Diät als Therapiemethode auf „europäische Ernährungsverhältnisse“ modifiziert. 

PROGRAMM

Definition Reizdarmsyndrom

Behandlungsmöglichkeiten aus medizinischer Sicht & Fallbeispiele

FODMAPs Definition und FODMAPs-Gehalt der Nahrungsmittel

Indikationen für eine FODMAPs-arme Ernährung

Möglichkeiten und Grenzen des FODMAPs-Konzepts 

Assessment und Anamnese vor Beginn einer FODMAPs-armen Ernährung

FODMAPs-arme Eliminationsphase

FODMAPs-Testphase und Ermittlung der individuellen Toleranz

Bedarfsdeckende und FODMAPs-reduzierte Langzeiternährung

Ernährungsberatung bei Reizdarmsyndrom

Behandlungsansätze aus psychologischer Sicht

Reflexion der Selbsterfahrungswoche

Behandlung und Diskussion von Fallbeispielen

Aktuell

Ernährungskabarett mit Biss

15. September 2017
Klinikum RWTH Aachen, D

Praktische Umsetzung des low-FODMAP-Konzeptes

17. September 2017
Klinikum der RWTH Aachen, D

Ernährungskabarett mit Biss

27. September 2017
WKO Innsbruck

Koerbler. – Digital erfolgreich